Bei dieser Gelegenheit wurden die Neumitglieder Karolina Mießlinger, Ramona Locher und Ramona Schwabl mit einer Rose in den Frauenbund aufgenommen. Der Verein hat somit derzeit 116 Mitglieder und Nießen bedankte sich bei den anwesenden Frauen, die durch den Besuch der Veranstaltungen zum Erhalt des Frauenbundes beitragen. Im Anschluß wurde ein Film gezeigt, der im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms mit Kindern aus der Gemeinde gedreht wurde. Die Kinder hatten dabei kein festes Drehbuch und keine festgelegten Texte und trotzdem kann das Ergebnis sich sehen lassen und man sieht dem Film an, dass die Kinder viel Spaß beim Dreh hatten. Die nächste Veranstaltung des Frauenbundes ist am Mittwoch, den 28.11. um 19 Uhr der Spieleabend im Pfarrheim. Am Donnerstag, den 13.12. wird nach der Abendmesse ein Adventsfenster am Pfarrheim enthüllt. Am Sonntag, den 16.12. beteiligt sich der Frauenbund wieder mit einem Suppenstand an der Dorfweihnacht und am Freitag, den 1.2. findet der Frauenfasching im Landgasthof Pichlmeier unter dem Motto „Die Helden unserer Kindheit“ statt. Ab Januar finden die monatlichen Spieleabende dann nicht mehr Mittwochs, sondern immer einmal monatlich am Donnerstag nach der Messe statt.

 

Pfarrer Michael Birner, Neumitglied Ramona Locher, Vorsitzende Elisabeth Nießen, Neumitglied Karolina Mießlinger 

© 2010 Pfarreiengemeinschaft Hohenthann - Schmatzhausen - Andermannsdorf | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de