KLJB Andermannsdorf

„Freunde der Jugend sind Freunde für´s Leben“ - dieser Leitsatz begleitet uns bereits seit der Fahnenweihe im Jahr 1984 auf der Landjugendfahne und steht für den Zusammenhalt in der jugendlichen Gemeinschaft.

In Andermannsdorf gab es früher einen Burschenverein, der jedoch zur Zeit des 2. Weltkriegs aufgelöst wurde und in den Nachkriegsjahren nicht mehr aufblühen konnte. Bereits in den 1950er und 1960er Jahren wurden erste Landjugendgruppen gegründet. So auch in Andermannsdorf. Die damalige Jugend fasste 1964 den Entschluss, eine Landjugend zu gründen.

Aktuell zählen, wir, die KLJB Andermannsdorf, knapp 50 Mitglieder, die überwiegend aus Andermannsdorf und den umliegenden Ortschaften stammen.

Das Vereinsjahr wird von zahlreichen geistlichen als auch weltlichen Veranstaltungen geprägt. Den Höhenpunkt im Vereinsjahr stellt das traditionelle Burgfest in Kirchberg dar. Seit über 45 Jahren findet dies immer am ersten Sonntag im August statt. Durch dieses Fest werden die Gemeinschaft und der Zusammenhalt im Verein jedes Jahr aufs Neue gestärkt. Angefangen beim Jugendgottesdienst, den die Mitglieder selbst musikalisch und mit Texten gestalten, bis hin zum Frühschoppen, dem Mittagstisch, Kaffee und Kuchen und dem Besuch des „Burggeistes“ , ist es für alle Mitglieder jedes Jahr eine neue Herausforderung. Schon mehrere Monate vorher beginnen die Vorbereitungen hierzu. Seit unserem 50-jährigen Bestehen im August 2014 organisiert die KLJB jährlich am Freitag des Burgfestwochenendes ein Wein- und Weißbierfest.

In dem Bereich der kirchlichen Aktivitäten bringt sich die Ortsgruppe mit viel Engagement bei der Muttertagsmaiandacht, dem Martinsumzug, der Wallfahrt nach Haindling, dem Nikolausdienst und beim Richten des Erntedankaltars ein.

Bei weiteren Aktionen wie dem Müll- und Altkleidersammeln, als auch dem Gestalten des Seniorennachmittags oder dem Maibaumaufstellen, ist uns für die umliegende Bevölkerung kein Aufwand zu groß.

Den Besuch von Dorf- und Gemeindeveranstaltungen zählen wir zum festen Bestandteil unseres Vereinslebens.

Durch den starken Nachwuchs in Andermannsdorf und Umgebung blicken wir für unsere katholische Landjugend positiv in die Zukunft.

 

  1. Vorständin  Ramona Hornung    08784 1300     Eberstall 23    0151 67508116     84098 Hohenthann          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

© 2010 Pfarreiengemeinschaft Hohenthann - Schmatzhausen - Andermannsdorf | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de